Startseite » AquanovoBoot Details

AquanovoBoot Details

#aquanovoboot

Das Alleinstellungsmerkmal des AquaNovoBoot Maß-Skischuh ist, dass jeder Kunde eine Passformgarantie bekommt. Das bedeutet konkret, dass der Kunde bei uns kein Risiko eingeht, sollte er mit dem Mass-Skischuh nicht zufrieden sein.

Das kommt selten vor, doch diese Sicherheit für unsere Kunden ist für uns eine Herzensangelegenheit und unterscheidet uns von jedem anderen Geschäft, das Skischuhe verkauft.

Vor Beginn der Anfertigung erhalten Sie von uns einen Passform­garantie­ausweis. Darin nehmen wir alle notwendigen Daten auf, z.B. Kaufdatum, Modell, Größe usw. Damit die hohe Qualität Ihres AquaNovoBoots erhalten bleibt, finden Sie auf der Rückseite des Ausweises Hinweise und Fotos zum Umgang und zur Pflege Ihres Skischuhes. Diese müssen Sie beachten, sonst können wir Ihnen leider keine Passformgarantie geben.

Auf Ihren AquaNovoBoot gibt’s Eine Passformgarantie

#Passformgarantie

Wir sind mit Herzblut Problemlöser!

Wenn Sie einen Termin zur Nachbesserung haben, bringen Sie bitte außer Ihren Skischuhen Folgendes mit:

  • Ihren Passformgarantieausweis,
  • die Skistrümpfe, die Sie im Skischuh getragen haben,
  • Ihre lange Ski-Unterwäsche (Hose),
  • Heiz- und Trocknungsgeräte wie Tasche, Stäbe oder Lüfter.

Da viele Passformprobleme nicht durch den Skischuh sondern durch Strümpfe oder Skiunterwäsche verursacht werden, ist es wichtig, dass Sie diese zum Nachbesserungstermin mitbringen.

In über 95 Prozent der Fälle passen die AquaNovoBoots nach der Anfertigung perfekt, und es sind keine Nachbesserungen mehr nötig. Trotzdem muss in Einzelfällen nachgearbeitet werden, denn einige Parameter bei der Anfertigung sind für uns Experten nicht immer leicht einzuschätzen: Druckempfindlichkeit generell, Vorlagenverträglichkeit, Sportlichkeit oder auch die „Skischuh-Erfahrenheit” des Skifahrers allgemein.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Vertrauen und Geduld mitbringen, sollte es zur Nachbesserung kommen. Unser AquaNovoBoot ist einzigartig in der Anfertigungsmethode, so dass in der Regel nach nur einem einstündigen Termin alles fertig ist. Bei jedem anderen geschäumten Skischuh müssen Sie mehr Zeit mitbringen und in der Regel mehrere Termine wahrnehmen.
Wenn Sie zu einer Nachbesserung kommen, brauchen wir Ihre Unterstützung, Ihr Vertrauen und auch Ihre Zeit.

#Bestandteile

Auf jeden AquaNovoBoot gibt es eine Passformgarantie. Damit die hohe Qualität unserer Maß-skischuhe erhalten bleibt, müssen Sie ein paar PFlegehinweise zum Umgang mit dem Skischuh und seiner Aufbewahrung beachten.
Bitte beachten Sie, dass wir bei Missachtung dieser Regeln leider keine Passformgarantie geben können!

Pflegehinweise

Transport der AquaNovoBoots:

Wenn Sie ins Skigebiet fahren, transportieren Sie Ihre Skischuhe nie im Kofferraum. Der Schuh kommt sonst kalt an und lässt sich schwerer anziehen. Sollte der Offene Skischuh sogar im Kofferraum transportiert Werden, wird auch das Schließen der Schnallen schwer.

Aquanovo Boot anziehen:

  1. Öffnen Sie die Schnallen und klappen Sie diese zur Seite.
    Drücken Sie die Zuge nach vorne Richtung Schuhspitze.

ACHTUNG: auf keinen Fall die Zunge nach oben aus dem Skischuh ziehen! Die Zunge kann abreißen!

  1. Zunge schräg zur Seite biegen und mit beiden Händen den Schaft auseinanderziehen.
  2. Fuß in den Schuh schieben. Wenn nötig den Skischuh auch am Rist auseinanderziehen, damit Sie mit der Ferse in den Skischuh kommen.
  3. Bringen Sie die Zunge wieder in Ihre ursprüngliche Position und kontrollieren Sie, ob sie richtig sitzt. Dann können Sie die Schnallen schließen.

Achtung, Zunge! Dies ist der häufigste Fehler:

„Wenn Sie den Schuh an- oder ausziehen, darf die Zunge am Rist und am Schienbein nicht verbogen oder geknickt werden und auch keine Falten werfen! Andernfalls werden die jeweiligen Stellen drücken oder reiben, wenn Sie die Schnallen schließen und einige Stunden Ski fahren.”

Weitere Informationen findest Du auch auf der Webseite des Maßskischuh AquaNovoBoot

Nach Oben